Wanderung klimawoche

Vorherige Veranstaltung (von 8)Vorherige Veranstaltung Nächste VeranstaltungNächste Veranstaltung (von 1)   Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht-Veranstaltungen


BY-10 Bergblumen um die Rote Wand (2704 m)

Sonntag, 15.07.2018 bis 16.07.2018

11:00 - 17:00 Uhr Endzeit nicht fest

Vom Ort Lech aus wandern wir entlang des Oberlaufes des Lechs und steigen bis zur Freiburger Hütte beim Formarinsee auf. Am nächsten Morgen genießen wir an der Schwarzen Furka (2363 m) die herrliche Aussicht unterhalb des Gipfels der Roten Wand. Der Weg führt an bunten Bergwiesen, Schuttflur- und Felsvegetationen vorbei. Nördlich der Lagutz Alm gibt es ein teilweise versumpftes Dolinengelände mit sehr interessanter Vegetation zu entdecken. Insgesamt wollen wir auf die verschiedenen Vegetationszonen und ihre Veränderungen durch den Klimawandel hinweisen. Hierzu können unsere Beobachtungen der alpine Flora mit Vegetationsaufnahmen von 1990/91 verglichen werden, um nach 27 Jahren den Einfluss des Klimawandels abschätzen zu können.

Anforderungen: 500 bzw. 450 Höhenmeter, durchschnittliche Kondition für leichte-mittelschwere Wanderungen

Bitte mitbringen: Feste Wanderstiefel, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Rucksackverpflegung (Essen und Trinken), Hüttenschlafsack,
weitere Empfehlung: Teleskopstecken, Fernglas, Bestimmungsbuch, Taschenlupe (10fach), Taschenlampe, Hüttenschuhe, DAV-Ausweis

Veranstalter

VBIO

Kostenpflichtige Veranstaltung, Preis in € 35,00 Euro VBIO-Mitglied, 45,00 Euro VBIO-Nichtmitglied, Studenten die Hälfte; zzgl. Übernachtungskosten

Veranstaltungsort

Rote Wand bei Lech Lech, Österreich

Zielgruppe

Erwachsene

Besondere Hinweise

Beschränkte Teilnahmerzahl bzw. beschränkter Personenkreis

Anmeldung erforderlich bis 29.06.2018 per E-Mail bayern@vbio.de

Weiterführende Informationen

ausführliche Informationen des Veranstalters

Lage des Veranstaltungsortes auf der Karte

Zurück zur Übersicht-Veranstaltungen